Luft- und Raumfahrt

Hohe Qualitätsstandards für spezielle Kundenbedürfnisse

Für die Luftfahrtbranche kündigt sich für die nächsten Jahren ein deutliches Wachstum an. Deshalb sind neue Flugzeuge gefragt, die mit steigendem Passagieraufkommen zurecht kommen und ältere, weniger effiziente Flugzeuge durch neuere Modelle mit geringerem Treibstoffverbrauch ersetzen. Aluminium bietet ein gutes Stärke-Gewicht-Verhältnis, ermöglicht eine energieeffiziente Konstruktion und eine hohe Beständigkeit gegenüber extremen Temperaturen – dadurch ist es der ideale Werkstoff für Flugzeuge. Es lässt sich auch wiederholt recyceln und ist daher eine gute Wahl für Hersteller, die ihre Nachhaltigkeit verbessern möchten. Aluminium bietet ein gutes Stärke-Gewicht-Verhältnis, ermöglicht eine energieeffiziente Konstruktion und eine hohe Beständigkeit gegenüber extremen Temperaturen – dadurch ist es der ideale Werkstoff für Flugzeuge. Es lässt sich auch wiederholt recyceln und ist darum eine gute Wahl für Hersteller, die ihre Nachhaltigkeit verbessern möchten.

Produkte und Möglichkeiten

Aleris stellt Blech- und Plattenmaterial für den Flugzeugrumpf und Komponenten der Tragflächenstruktur gemäß Standard- oder kundenspezifischen Spezifikationen her.

Aleris hat neue Aluminiumlegierungen mit einer niedrigeren Dichte sowie Lithium- und Scandium-Bestandteilen eingeführt, eine Innovation für Aluminium in der Luft- und Raumfahrt. Die Gewichtsersparnis dieser neuen Legierungen verbessert die Kraftstoffeffizienz und senkt die Betriebskosten der Luftfahrtgesellschaften.

Aleris bedient mit seinem erstklassigen Aluminiumwalzwerk in Koblenz seit mehr als dreißig Jahren die Luft- und Raumfahrtindustrie. Das Walzwerk zählt zu den weltweit wichtigsten Werken, die Aluminiumplatten für die Luft- und Raumfahrt herstellen. Es verfügt über ein führendes Forschungs- und Entwicklungsteam, das in Zusammenarbeit mit Kunden neue Lösungen für den Markt entwickelt. Das Werk in Koblenz diente auch als Vorlage für das erstklassige Walzwerk im chinesischen Zhenjiang, das seit 2014 ebenfalls für Kunden in der Luft- und Raumfahrt produziert.

Aleris stellt in Warm- und Kaltwalzwerken, die zu den weltweit fortschrittlichsten Anlagen zählen, verschiedenste Platten in unterschiedlichen Standard- und individuell vom Kunden gewünschten Legierungen her.  Ein 4,064 m (160 Zoll) breites Warmwalzgerüst und ein 3,760 m (148 Zoll) breites Kaltwalzgerüst sind besonders für die Produktion sehr breiter Platten geeignet. Diese erfüllen die anspruchsvollsten Standards sowie individuelle Kundenspezifikationen.

Wir erweitern unsere Produktionsmöglichkeiten, damit wir Kunden weltweit noch besser bedienen können. Zuletzt haben wir ein neues Walzwerk in Zhenjiang in Betrieb genommen, das der schnell wachsenden regionalen und globalen Nachfrage nach technisch fortschrittlichen Aluminium-Walzprodukten für die Luft- und Raumfahrtindustrie und kommerzielle Kunden von Platten und Blechen nachkommen soll.

Unsere Investition in eine komplette Versuchsgießerei mit direkter Kühlung in Koblenz steht stellvertretend für unser Engagement zum Ausbau unserer Führungsrolle in technisch anspruchsvollen Industriebereichen. In dieser spezialisierten Einrichtung können für Versuchszwecke,sowie für die Serienproduktion von Aluminium-Lithium-Produkten Blöcke in voller Größe gegossen werden.

Unsere Forschungszentren an den Standorten Koblenz und Aachen in Deutschland und in Zhenjiang, China konzentrieren sich insbesonders auf die Luftfahrtindustrie und haben u. a. folgende Innovationen entwickelt: hochfeste Legierungen für den Einsatz in Strukturplatten sowie Legierungen aus Aluminium, Magnesium und Scandium für leichtere Flugzeugrumpfbleche in Verbindung mit neuen Füge- und Formgebungsverfahren.

Info-Material

Aleris bietet vielseitige Informationen zu Walzprodukten aus Aluminium. Bitte wählen Sie die Art von Dokument aus, an dem Sie interessiert sind.

Standorte

Aleris beliefert die Aluminiumindustrie schon seit Jahrzehnten von Koblenz aus mit Platten für die Luft- und Raumfahrt. Der chinesische Standort Zhenjiang ist von großen Flugzeugherstellern ebenfalls für die Belieferung mit Aluminium zertifiziert.

Standorte ansehen  

Kontakt

Vertriebskontakt Europa

Telefon: +49 261 891 0
E-Mail: info.europe@aleris.com

Vertriebskontakt Asien

Telefon: +86 21 2231 8000
E-Mail:
aerospace@aleris.com

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software