Ein Team für die Zukunft

Aleris hat bekannt gegeben, dass das neue Walzwerk in Zhenjiang, China die Zulassung zur Lieferung von Aluminiumplatten für Luft- und Raumfahrt an Airbus erlangt hat. Dieser Erfolg etabliert Aleris als qualifizierten Anbieter von Aluminiumblechen aus dem Werk in Zhenjiang zur Verwendung in der Produktion verschiedener Airbus-Flugzeuge.

Das Werk von Aleris in Koblenz beliefert Airbus schon seit Jahrzehnten mit Aluminiumplatten für Luft- und Raumfahrt. Das Werk Aleris Zhenjiang wurde Anfang 2013 eröffnet und ist der Anlage in Koblenz nachempfunden, um dem Bedarf sowohl globaler als auch regionaler Flugzeughersteller gerecht zu werden und eine regionale Versorgung von Aluminiumplatten für die Luftfahrt im Raum Asien-Pazifik zu etablieren.

„Diese Zulassung stellt einen bedeutenden Meilenstein in unserer Wachstumsstrategie dar und wir freuen uns, Airbus von zwei strategisch wichtigen Regionen aus beliefern zu können – aus Europa und aus dem Raum Asien-Pazifik“, sagte Steve Demetriou, ehemaliger Vorsitzender und CEO von Aleris. „Airbus ist einer der weltgrößten Flugzeughersteller und dieser Erfolg dient als weitere Validierung der Fähigkeit unseres Werks in Zhenjiang, hochwertige Aluminiumplatten zu liefern, die die strengen Anforderungen der Luft- und Raumfahrtbranche in einer Region erfüllen, für die ein beträchtliches Wachstum bei der Nachfrage nach neuen Flugzeugen prognostiziert wird.“

Im Juni 2014 verkündete Aleris das Erreichen der NADCAP-Akkreditierung des Zhenjiang-Werks. Dies ermöglichte dem Unternehmen wiederum das Eintreten in die Endphase bei der Qualifikation für Airbus und andere große Flugzeughersteller. Auch Bombardier und COMAC haben das Werk in Zhenjiang qualifiziert und die Lieferungen von Flugzeugplatten begannen Ende 2014. Aleris Zhenjiang gilt als eines der ersten Werke im Raum Asien-Pazifik, das für die Produktion von Aluminiumplatten für einen großen, globalen Flugzeughersteller qualifiziert ist.

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2013 hat Aleris Zhenjiang weltweit Aufträge an Kunden für kommerzielle Platten ausgeliefert, während der Qualifizierungsprozess für die Luft- und Raumfahrt-Plattenproduktion lief. Diese Produkte werden in einer Reihe technisch anspruchsvoller Anwendungsbereiche eingesetzt, einschließlich Ingenieurswesen, Transportwesen, Schiffbau und Luftabscheidern. Als Voraussetzung für diese Einsatzzwecke wurde das Werk in Zhenjiang von vielen Zertifizierungsorganisationen wie dem TÜV, dem American Bureau of Shipping, Det Norske Veritas, Class NK und Bureau Veritas dazu zertifiziert, Produkte für den Schiffbau, Silos, Druckbehälter und andere Industriebereiche herzustellen.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software