Aleris mit Zuliefereraward (Supplier Award) von Airbus ausgezeichnet

Aleris was recognized with the accredited supplier award by Airbus at their Supply Chain and Quality Improvement Program (SQIP) event in Toulouse.

Der europäische Flugzeughersteller arbeitet weltweit mit mehr als 12.000 Zulieferern zusammen. Um die Qualität und Leistung von Unternehmen und Subunternehmern, die Teil der Lieferkette sind, zu sichern, hat Airbus in 2012 SQIP eingeführt, um ausgewählte Zulieferer im Hinblick auf industrielle Spitzenleistung voranzubringen.

Als weltweit führender Anbieter von Aluminiumwalzprodukten wurde Aleris mit der Auszeichnung in der Kategorie „Akkreditierter Zulieferer (Accredited Supplier)“ ausgezeichnet, die den höchsten Anforderungen entspricht.

Die Leistung und kontinuierliche Verbesserung von Aleris wurde seit 2013 mit einer ehrenvollen Erwähnung und dem anschließenden Bestleistungs-Award (Best Performer Award) für 2015 und 2016 ausgezeichnet. „Wir sind stolz darauf, dass wir den Status des akkreditierten Zulieferers für 2017 erreicht haben, die höchste Auszeichnung. Wir werden jetzt noch stärker daran arbeiten, dieses Leistungsniveau zu halten“, sagt Dr. Ingo Kröpfl, Aleris Vice President Global Aerospace.

Aleris liefert Platten, Bleche und Zuschnitte aus zertifizierten Aluminiumlegierungen, aus denen dann Komponenten für Airbus gefertigt werden. Die Auszeichnung als akkreditierter Zulieferer würdigt auch den erfolgreichen Start der Aleris Produktionsstätte in Zhenjiang, China. Dieses Werk gewährleistet die Betriebssicherheit für Airbus im asiatisch-pazifischen Raum.

 

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software