Aleris feiert Ford-Q1-Status an seinem Standort in Kentucky

Kürzlich besuchten einige Vertreter der Ford Motor Company den Aleris-Standort in Lewisport, Kentucky, um den Ford Q1 Award, mit dem Aleris ausgezeichnet wurde, gebührend zu feiern. Diese Auszeichnung wird Zulieferern von Ford zuteil, die durch gute Qualität und Lieferzahlen überzeugen. Sie halten Zertifizierungen durch unabhängige Dritte aufrecht und werden von allen Kundenwerken sowie von den Abteilungen Herstellung, Planung und Logistik, Einkauf und den technischen Zulieferersupport positiv bewertet.

Die Delegation von Ford übergab Aleris eine Plakette und war zugegen als das Unternehmen eine Q1-Flagge hisste, um den Lieferantenstatus formell anzuerkennen. Auf die Zeremonie folgte eine Führung durch Aleris' neuen Automobil-Standort für Nordamerika sowie durch das F&E-Center in Lewisport, welches im Laufe des Jahres seinen Betrieb für die Automobilbranche aufnehmen wird.

„Das ist ein wichtiger Erfolg, durch den sich zeigt, dass unser Standort den Standards der OEMs (Automotive Original Equipment Manufacturers – Erstausrüster der Automobilindustrie) entspricht und diese sogar noch übertrifft“, bemerkte Andy Ishmael, Vice President of Automotive, North America. „Es ist großartig diese Errungenschaft vorweisen zu können, bevor wir in Lewisport dieses Jahr mit der Produktion zusätzlicher Produkte für die Automobilbranche beginnen.“

Aleris verfügt über mehr als 30 Jahre an Erfahrung als Zulieferer für Premium-Automobilhersteller in Europa und eröffnete mit dem Standort Lewisport (Baukosten: 400 USD) die erste Produktionsstätte für Automobilbleche in Nordamerika. Die in Lewisport durchgeführten Investitionen umfassten den Bau zusätzlicher Wärmebehandlungs- und Endbearbeitungsanlagen, einschließlich eines neuen, breiteren Kaltwalzwerks, zweier Durchlaufglühanlagen und eines Forschungszentrums zum Thema Automobil.

Ein wichtiger Aspekt der Expansion in Lewisport besteht darin, zu gewährleisten, dass Aleris den Ansprüchen der Automobil-OEMs in Nordamerika gerecht wird und gut auf diese vorbereitet ist. Abgesehen von dem Erreichen des Q1-Status, konnte das Team von Aleris seit November 2015 zu 100 % pünktliche Lieferungen an Ford vorweisen.

Mit dem Erreichen und Beibehalten des Q1-Status, betrachtet Ford Aleris als bevorzugten Zulieferer, was mit sich bringt, dass Ford Aleris bei der Vergabe von künftigen Aufträgen sowie bei der Erweiterung von bestehenden Aufträgen bevorzugt behandeln wird.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software